Aktivitäten unseres Vereines:

Trachtenpflege Volkstanz Männertanz Gemeinschaft

Schuhplatteln und Männertanz:

Das Schuhplatteln wird seit Anbeginn des Vereinsbestehens gelebt, im Ort und auch außerhalb bei Anlässen verschiedenster Art dem Publikum zum Besten gegeben.

Neben dem Schuhplatteln haben wir uns Männertänze zum Steckenpferd gemacht. Getanzt werden hier vor allem Tänze mit bergmännischem Hintergrund. Die Gemeinde St. Stefan ob Leoben zählt zu den ältesten Bergbaugebieten in der Steiermark.

Beim Bergmannstanz wird das Schuhplatteln mit Symbolen der Arbeit des Bergmannes und einem standesgemäßen Lied kombiniert. Mit dem Russen- und dem Schwerttanz haben wir zwei außergewöhnliche Tänze im Repertoire. Beide Tänze beeindrucken durch Dynamik, Eleganz und abwechslungsreiche Figurenabfolgen und werden nur von wenigen Tanzgruppen beherrscht. Vorplattler Arnold Gallowitsch und Manfred Leitner werden von Fresner Reinhard auf der Steirischen beim Platteln und von Schwegeln und Trommeln in verschiedenster Besetzung begleitet.

Jungplattler:

Die Jungplattler sind fleißig dabei den alten Hasen den Rang abzulaufen. Mit Wissbegierigkeit, Ehrgeiz und Elan erlernen die Nachwuchsplattler nicht nur die klassischen "Kinderplattler" sondern erarbeiten auch schwierige Plattler wie den Wendlstoaner. Geleitet wird die Jungplattlergruppe von Gallowitsch Fritz. Begleitet werden die Plattler mit der Steirischen gespielt von Fresner Reinhard und Hoisel Günter.